Gleich 3 Störungen machen es unmöglich den abendlichen  M2 Durchgang mitzuschreiben. Auf der 137.915 MHz war zeitgleich der NOOA 18 im Empfangsbereich. Die waagerechten Linien (Störungen) sind Blitze aus dem 100 km entfernten Hamburger Raum, wo im Moment die Hölle über Erden tobt. Die senkrechten Linien sind Störungen durch Schaltnetzteile in der Nachbarschaft und eigenene Geräte (Fritzbox und LG TV). Dafür gings heute Mittag recht gut…

warnix2016-6-2-12-3-46-326_122

 

 

 

 

Social Media-Sharing

404total visits,1visits today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.